Der Verein

Im Jahr 2016 entwickelte sich bei uns die Idee eines etwas anderen Konzepts als bei vielen Laufsport-Vereinen, entstanden ist daraus unser Verein „X-Treme Uckermark“.
Auch wenn wir unseren Vereinssitz in Angermünde haben, wollen wir kein Verein nur für Angermünde sein. Wir wollen Veranstaltungen und Projekte für die ganze Uckermark entwickeln und durchführen, dafür möchten wir Mitglieder aus der ganzen Region begeistern und einladen, bei uns mitzuwirken.

Neben sportbegeisterten aktiven Mitgliedern haben wir aber auch Leute mit tollen Ideen oder solche, die einfach nur mitmachen wollen, in unserem Verein. Teilnahmen an Wettbewerben, unter Anderem am UM-Lauf-Cup oder Läufen bei unserem polnischen Nachbarn, beweisen immer wieder, welches tolle Vereinsleben hinter X-Treme Uckermark steckt. Neben sportlichen Aktivitäten kann X-treme-Uckermark aber noch viel mehr, denn das „X“ steht bei uns u.a. für Crosslauf, Crosstriathlon und MotoCross. So organisieren wir den jährlichen Angermünder Firmen- und Teamlauf, aber auch der Schorfheidelauf, Cross-Meisterschaften, der Schorfheide-Triathlon oder das Drachenbootrennen auf dem Wolletzsee gehören zu den Angeboten des Vereins.

Premiere feiern am 29.09.2018 die „Dirt Games“ in den Schwedter Müllerbergen. Auf der Motocross-Strecke können sich dann Begeisterte auf einem Pacours mit Strohballen, Autos und viel Schlamm beweisen, also mehr als nur „Laufen“!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen